Bildung = Berufsbildung?!

 

6. Österr. Berufsbildungsforschung Konferenz, 5.-6.7.2018, Steyr/OÖ

Donnerstag, 8.7.2010

8.30 bis 9.30 Uhr Registrierung

9.30 bis 10.15 Uhr Eröffnung
Gesamtmoderation: Mag. Jürgen Horschinegg
Begrüßung - SC Mag. Theodor Siegl, BMUKK
Begrüßung - Dr. Reinhold Gaubitsch, AMS Österreich
Begrüßung und Einführung des Veranstalters - DI Dr. Jörg Markowitsch, ÖFEB pdf(Einführung in die Konferenz)

10:15 bis 11:00 Uhr Key Note 1:
pdf"Globalisation – its impact on national systems of education and training", Prof. David Ashton, Cardiff University, School of Social Science, UK
 
11:00 bis 11.45 Uhr: Postersession
 
11:45 bis 12:30 Uhr Key Note 2:
pdf"Mythen zur dualen Berufsausbildung in Deutschland", Dr. Elisabeth Krekel, Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB, DE
 
12.30 bis 14.00 Uhr Mittagspause
 
14.00 bis 16:00 Uhr Session 1

16:00 bis 16:30 Uhr Pause
 
16:30 bis 18:30 Uhr Session 2
  
19:00 bis 19:30 Uhr Key Note 3:
pdf"Die OECD-Studie zur Berufsbildung - Österreich", Mag. Kathrin Höckel, OECD
pdf"Vocational Education and Training in Austria Strengths, Challenges and Recommendations

19:30 bis 20:30 Uhr Verleihung des Österreichischen Berufsbildungsforschungspreises 2010
Anschließend Abendempfang

21:00 Uhr Ende des ersten Tages

Freitag, 9.7.2010

9.00 bis 11:00 Uhr Session 3

11:00 bis 11:30 Uhr Pause

11:30 bis 12:15 Uhr Key Note 4:
pdf"Anerkennung informellen und nicht-formalen Lernens – Erhöhung von Durchlässigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem?", Prof. Peter Dehnbostel, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, D

12:15 bis 12:30 Uhr Infoblock und Ausblick

12.30 bis 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 bis 16.00 Uhr Session 4

16.00 Verabschiedung

16.15 Uhr Ende der Konferenz

 

zurück zu Dokumentation 2010

Aktuell

  • Dokumentation mit Fotos, Videos und Präsentationen ist online

    21.07.2018

    Seit gestern sind mehr als 280 Fotos online- durchscrollen, anschauen, gerne weiter verwenden -> (c) BBFK/Kainrath. Zur...

    Weiterlesen...